Erfolgreiches RADGIGANTEN-Wochenende

Bei den RADGIGANTEN lief es dieses Wochenende mal richtig gut. Beim Triathlon im Parchim waren die Jungs mit einer Staffel (Daniel, Micha, Chris) vertreten und Raikete ging als Einzelstarter auf die Strecke. Chris teilte sich zudem auf eine weitere Mix-Staffel auf, wo er den Radpart übernahm und den Sieg feiern konnte. Für die RADGIGANTEN-Staffel schlüpfte er in die Laufschuhe und am Ende sprang für die Jungs der 4. Platz heraus. Für die Überraschung sorgte aber Raikete, der an diesem Tag nicht unverdient die schnellste Zeit über die 600m Schwimmen, 24km Rad und 5km laufen ablieferte und sich den Sieg sicherte.
Chris hatte am Samstag noch nicht genug und war am Sonntag noch in Sternberg über die Sprintdistanz am Start. Hier wurde er 9. Gesamt und 3. in seiner Alterskasse.
Zu guter letzt hatte Nick am Samstag noch seinen 28. Geburtstag.
Also allen zusammen Herzlichen Glückwunsch.

NEUER RADGIGANT

Triathlet Chris Martin verstärkt seit Juli 2017 das RADGIGANTEN-Team. Der Parchimer

Ausdauersportler bringt viel Erfahrung auf der Langdistanz (3,8/180/42km) mit. Bereits 7 solcher Brocken hat er bestritten. Darunter IRONMAN Frankfurt, IRONMAN Klagenfurth und Challenge Roth. Dieses Jahr holte er sich bei dem IRONMAN 70.3 im chinesischen Liuzou das Ticket für die Weltmeisterschaft am 10. September 2017 in Chattanooga (Tennessee USA). Aber natürlich ist Chris auch auf Lauf- und Triathlonveranstaltung in unserer Region unterwegs.